Kartoverall

Kartoveralls bzw. Kartanzüge werden grundsätzlich zunächst in zwei Bereiche unterteilt. Die meisten Modelle sind nicht feuerfest und daher nur für den Hobby oder Indoor-Kart Bereich geeignet. Wenn du ein Hobby Rennfahrer bist, reichen diese Anzüge für dich vollkommen aus.

Möchtest du hingegen auch bei internationalen Wettbewerben starten, solltest du auf eine CIK-FIA Level 2 Zulassung achten. Wir haben dir weiter unten auf der Seite alle aktuell von der FIA zugelassenen Kartoveralls verlinkt.

5 Vorteile von einem Kartoverall

Du bist dir noch gar nicht sicher, ob du einen eigenen Kart Overall benötigst? Wir listen dir 5 Vorteile eines Kartanzugs auf, um dir die Entscheidung zu erleichtern.

  1. Schutz vor Verbrennungen an heißen Teilen, wie Auspuff.
  2. Keine unangenehmen Reibepunkte am Sitz, im Gegensatz zu einer Jeans.
  3. Volle Bewegungsfreiheit dank angenehmer Materialien.
  4. Schutz vor Wind und Regen (aufs Material achten!).
  5. Angenehmeres Klima bei atmungsaktiven Materialien.

Welche Hersteller stellen empfehlenswerte Kartoveralls her?

Kartanzug (V: 210)

Alpinestars Kartoverall / Rennanzug

Alpinestars MX 5

Sparco Overall / Kartoverall Sparco

Kartoverall weiß

Kartoverall grün

Kart Overall

Rennanzug Kart

Rennanzug Kinder / Rennoverall Kinder

Damen Kart Overall

Kartoverall kaufen

Kartoveralls mit FIA Homologation (Zertifizierung)

Liste der FIA (Link zur Quelle)

Kartoverall selber gestalten

Weitere Kart-Bekleidung

Hast du einen guten Kartanzug gefunden? Klasse, dann schau gleich noch nach den passenden Karthandschuhen, einem neuen Karthelm oder vielleicht einem Rippenschutz.