Kart Nackenschutz

Der Nackenschutz im Kart wird immer in Verbindung mit einem Helm getragen. Er verhindert effektiv, dass dein Kopf bei einem Aufprall zu stark geschleudert werden kann.

Mehr über den Kart Nackenschutz und die empfehlenswerten Modelle erfährst du in folgendem Artikel.

Brauche ich überhaupt einen Nackenschutz im Kart?

Diese Frage stellen sich viele Hobby Kartfahrer und wir versuchen in diesem Artikel eine passende Antwort darauf zu liefern.

Zunächst müssen wir betrachten, gegen welche Gefahren uns ein Nackenprotektor schützen kann. Insbesondere sind dies kurze harte Schläge gegen den Helm. Gegen diese Kraft kann sich die Halsmuskulatur so schnell nicht einstellen und dein Kopf wird schlagartig herum gerissen.

So sind bedauerlicherweise in der Vergangenheit bereits schlimme Unfälle passiert. Besonders gefährlich wird es auf Outdoor-Kartbahnen, bei denen hohe Geschwindigkeiten gefahren werden. Hier kann es durchaus auch mal passieren, dass ein Kart bei einem Unfall über einen anderen Fahrer hinweg fliegt. Ein guter Karthelm mit passendem Nackenschutz kann hier dein Leben retten.

Der Helm bietet deinem Kopf bereits einen guten Schutz gegen Kräfte von außen und ist daher zu Recht auch bei jeder Hobby Kartsport-Vorschrift. Der Nackenschutz verhindert, dass dein Nacken bzw. Genick überstreckt, verdreht oder sogar gebrochen wird.

Ein Kart Nackenschutz ist wie eine Art Schutzkäfig für deinen Karthelm. Dadurch bleibt der Helm und damit auch dein Kopf bei extremen Einflüssen bzw. Schlägen immer noch im geschützten Bereich ohne Gefahr einer Überstreckung oder gar eines Genickbruchs.

Insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten ist ein Nackenschutz absolut empfehlenswert

Profi / High-End: Ortema Neck Brace Kart Nackenschutz

Wenn du wirklich intensiv Kart fährst und das beste aus dir und deinem Equipment rausholen möchtest, passt der Ortema Neck Brace zu dir. Hierbei handelt es sich um ein High-End Produkt, was im Gegensatz zu vielen anderen Nackenprotektoren speziell auf den Kart Sport abgestimmt ist.

Im Kart ist die Sitzposition im Vergleich zum Motorrad oder Rennauto deutlich anders. Du kannst zwar auch andere Universal Nackenprotektoren kaufen und wirst trotzdem einen gewissen Schutz haben, beim Ortema Neck Brace Nackenschutz gehst du keine Kompromisse ein.

Damit der Nackenschutz auch genau auf der Position auf deinen Schultern fixiert bleibt, ist noch ein Gurt-System enthalten. So kannst du den Sitz vor dem Rennen optimal ausprobieren und dann anhand der Gurtlänge bereits fertig einstellen.

Der Preis ist ca. 350€ aber doch sehr hoch und daher können wir das Modell guten Gewissens wirklich nur ambitionierten Hobby-Kartfahrern oder sogar (angehenden) Profis empfehlen.

ORTEMA ONB Neck Brace (Gr.L schwarz) Design K4 - Nackenschutz - aus Hochleistungskunststoff und mit Sicherheits-Schnellverschluss
  • ⚡ GERINGES GEWICHT: Das Neckbrace von ORTEMA ist aus einem Hochleistungskunststoff gefertig und zeichnet sich durch sein geringes Gewicht aus.
  • ⚡ SICHERHEITSSYSTEM: Das neu entwickelte Sicherheits-Schnellverschluss-System lässt sich bequem öffnen und schließen, das Gurtsystem mit einem Brust- oder Rückenschutz kombinieren.
  • ⚡ SCHLAGSCHUTZ: Das komplett umschäumte Frontteil mit erhöhter Schlagabsorbierung ist zum Schutz des Brustbeins gefertigt.
  • ⚡ OPTIMALE ANPASSUNG: Eine individuelle Anpassung ist durch das verstellbare Gurtsystem möglich und die klettbaren Pads sind für die Höhenjustierung. Passend zum Helm und Körper justierbar.
  • ⚡ WIRBELSÄULE: Die Kraftübertragung, vor allem auch in Verbindung mit dem ORTHO-MAX Dynamic, ist sehr großflächig, da das ONB im Rückenbereich hufeisenförmig aufliegt und somit nicht dierekt auf die Wirbelsäule drückt.

Kart Nackenschutz Kinder

Anders als bei Karthandschuhen gibt es beim Nackenschutz wirklich eigene Modelle für Kinder und nicht nur kleinere Größen der Erwachsenenmodelle.

Gerade bei so einem sicherheitsrelevanten Bekleidungsteil ist es besonders wichtig, dass du die richtige Größe wählst. Nur in der richtigen Position entfaltet ein Kart Nackenschutz eine seine Schutzwirkung, in dem bei einem Aufprall den Helm deines Kindes relativ stabil hält. Nur so können eine Überstreckung oder andere schlimmere Verletzungen vermieden werden.

Namhafte Hersteller wie Alpinestars bieten spezielle Modelle für Kinder an. Darüber freuen wir uns ganz besonders, denn besonders unsere jüngsten Racer sollten am besten geschützt werden.

Wir können dir die Alpinestars Sequence Youth Nackenrolle empfehlen. Diese ist in zwei Größen (S/M und XL) erhältlich. Kinder ab 7 Jahren sollten zur S/M Variante greifen. Für größere Kinder ab ca. 11 Jahren ist dann die XL Größe empfehlenswert.

Alpinestars Boy's Sequence Youth Nackenrolle, Schwarz/Rot, Größe L/XL
  • Verpackungslänge:11.3cm
  • Verpackungsbreite: 28,5 cm
  • Verpackungshöhe:40.1 cm
  • Produkttyp: Mantel

Eher aus dem Motorcross-Bereich kommen die beiden folgenden Modelle, die aber auch im Kartsport ihre Schutzwirkung erfüllen.

O'NEAL | Nackenschutz Protektor | Kinder | MX Enduro | Einfaches Brustzugangssystem, Abnehmbares/waschbares Innenfutter, Schutz vor axialer Stauchung | NX2 Neck Collar Youth | Schwarz | One Size
  • ✅ [SICHERHEIT] Schlaufen ermöglichen den direkten Anschluß an den Brustschutz.
  • ✅ [QUALITÄT] Hochwertiges Produkt der Marke O'NEAL | 50 Jahre Erfahrung im Motorrad-, Mountainbike- und Motocross Bereich.
Alpinestars Kids Nackenschutz Support Schwarz
  • Produkttyp: Orthopädische Bandage
  • Verpackungsmaße: 16 x 27,9 x 32,6 cm (L x B x H)
  • Produktgewicht: 1,098 kg
  • Herkunftsland: Italien

Preis-/Leistungsieger: O’Neal Nackenschutz

Wenn du nur selten fährst, bist du mit einem O’Neal Nackenschutz bereits bestens ausgestattet. Mit diesem Modell wird dein Nacken bereits ausreichend geschützt ohne dass du tief in die Tasche greifen musst.

Der O’Neal Nackenschutz ist bereits für ungefähr 30€ (Stand: September 2023) bei Amazon.de erhältlich.

O'NEAL Unisex 0528-200 Protektor Gear, Schwarz, Nicht zutreffend
  • Der O'Neal NX1 Nackenschutz verhindert Wirbelsäulenverletzungen im Nackenbereich.
  • Zwischen Helm und Schulter-Nackenschutz platziert, sorgt dafür, dass der Hals bei einem Sturz nicht überdehnt wird.
  • Reduziert Ermüdung des Nackens
  • Flaches Design. Herausnehmbarer, waschbarer Einsatz
  • Einfaches Front-Einstiegssystem, vorne mit Klettverschluss und Schnallenverschluss geöffnet und geschlossen

Was gibt es noch an Kart Bekleidung?

Der ideale Partner vom Nackenschutz ist der Karthelm. Aber auch neben diesem Duo kannst du dich noch mit Karthandschuhen oder auch einem eigenen Kartoverall ausstatten.

Für den richtigen Halt und längere Rennen ohne Schmerzen sorgt der Kart Rippenschutz. Die beste Bindung zum Gas Pedal wirst du mit richtigen Kartschuhen haben.

Letzte Aktualisierung am 17.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API